Blick auf das Dorf und die Kirche

Ort und Region

Lahr:

Lahr ist ein sonnenverwöhntes, badisch-sympathisches Städtchen mit besonderer Lage zwischen Schwarzwald und Oberrhein, zwischen Tannen und Weinbergen, zwischen alten Burgen und dem Europapark, zwischen Tälern, Bergen und Baggerseen…

Der Ortsteil Reichenbach ist ein Stadtteil von Lahr, der im positiven Sinn ein Dorf geblieben ist. Reichenbach befindet sich am Eingang des Schuttertals, im Umkreis von 5 km erreichen Sie Lahr, Seelbach, die Burgruinen Hohen-Geroldseck und Lützelhard und viele weitere attraktive Ausflugsziele.

Innerhalb einer halben Stunde erreichen Sie den Europapark, das Elsass, die Badische Weinstraße, Altrhein und Taubergießen, das malerische Kinzigtal mit den Orten Gengenbach, Zell am Harmersbach, Haslach, Wolfach… Innerhalb einer guten Stunde erreichen Sie Straßburg, Freiburg, den Kaiserstuhl, Breisgau und das Markgräfler Land, Baden-Baden, die Schwarzwaldhochstraße, das Wolftal mit dem Bärenpark…

Infrastruktur vor Ort:

Unser Dorf verfügt über eine gute Infrastruktur: Bäckerei, Metzger, Friseur, Bank, Gasthäuser, Dorfmarkt am Freitagnachmittag, Ärzte, Supermarkt am Ortseingang, schön gelegene Kneipp-Wassertretanlage, Familien- Freizeitbad, Outdoor-Fitness-Platz am Kapellenweg, Golfplatz, jede Menge Wanderwege, gut ausgebaute Radwege…

Für Kinder bieten die beiden Abenteuer-Spielplätze „Grenzenlos“ und der idyllisch am Waldrand gelegenen „Spielplatz am Kapellenweg“ hervorragende Spielmöglichkeiten und für die Erwachsenen wunderbare Sitz- und Ruheplätze, sowie Outdoor-Fitnessgeräte.

ÖPNV: Entfernung zur Bushaltestelle mit Anbindung an die Stadt Lahr (Bahnhof) oder das Schuttertal nur 5 Min Fußweg.

Mit der KONUS-Karte fahren unsere Gäste gratis mit Bus und Bahn durch den Schwarzwald und am Oberrhein.

Umgebung und Sehenswürdigkeiten:

Europa Park Rust – 30 min

In Reichenbach – innerhalb von 5 Minuten erreichbar:

  • Golfplatz in Reichenbach
  • Spielplätze: Am Kapellenweg (mit Outdoor-Fitness-Geräten) und Spielplatz Grenzenlos am Ortseingang
  • Familienfreizeitbad Lahr-Reichenbach
  • Kneipp-Wassertretstelle
  • Heimatmuseum Hammerschmiede

Lahr – 10 Minuten:

  • Storchenturm, Marktstraße, Terrassenbad, Stadtpark mit kleinem Tiergehege und Kinderspielplatz – 10 Min
  • Ältestes Cafe ‚Süßes Löchle‘
  • Chrysanthema in Lahr im Oktober
  • AKAD
  • Herzzentrum
  • Autobahn Ausfahrt Lahr A 5, Richtung 15 min
  • Bahnhof Lahr ca. 8 km, Anbindung an Buslinie 106

Seelbach – 5 Minuten:

  • Burgruine Hohen-Geroldseck
  • Burgruine Lützelhard – Wanderparkplatz
  • Seelbach Historische Mühle
  • Schweighausen – 20 min

Sehr gut ausgebautes Wanderwegenetz

  • Nordic Walking Wege
  • Mountainbiking-Strecken
  • Sehr gut ausgebautes Radwegenetz

Richtung Kinzigtal/Wolftal/ Gutachtal:

  • Wolfach Flößermuseum / Glasbläserei – 25min
  • Gengenbach –historische Altstadt 20 min
  • Vogtsbauernhöfe Freilichtmuseum Gutach -30min
  • Triberger Wasserfälle – 45 min
  • Wolf- und Bärenpark Bad-Rippoldsau/Schapbach -50 min

Richtung Oberrhein/Breisgau

  • Mahlberg Tabakmuseum -15 min
  • Alte Barockstadt Ettenheim Rohan – 20 min
  • Kletterwald Kenzingen – 25 min.
  • Taubergießen Naturschutzgebiet und Bootstouren – 30 min
  • Altrhein / Rheinauen – 30 min
  • Kaiserstuhl – 30 min
  • Freiburg – 40 min
  • Mundenhof Tiergehege bei Freiburg – 60 min

Richtung Südschwarzwald:

  • Sommerrodelbahn Steinwasen -60 min
  • Feldberg – 90 min
  • Titisee-Neustadt Erlebnisbad – 90 min

Richtung Nordschwarzwald:

  • Lotharpfad
  • Mummelsee – 60 min.
  • Hornisgrinde
  • Baden-Baden, die Kleinstadt mit mondänem Charme (Caracalla Therme / Frieder-Burda-Museum / Casino…) – 60 min
  • Allerheiligen Wasserfälle – 60 min

Elsass – 30 min

  • Straßburg: Münster / Altstadt / Europaparlament – 60 min
  • Colmar – 60 min
  • Elsässische Weinstraße: Obernai – Barr – Ribeauville – Riquewihr – Kaysersberg – Guebwiller…

Schweiz – 90 min

  • Kunststadt Basel 90 min